Have any Questions? +01 123 444 555

STR® Schmerztherapiekonzept

Das Schmerztherapiekonzept nach Raslan (STR®)

Unsere Lebensweise im beruflichen und privaten Umfeld führt bei vielen Menschen zu einseitigen körperlichen Belastungen. Ergebnis sind oft Fehlstellungen, Schmerzen im Bewegungsablauf, im Knie oder der Schulter sowie muskuläre Probleme bis hin zur Atemnot.

Das Schmerztherapiekonzept, das aus speziellen Muskel- und Fasziengriffen besteht, wurde in 20 jähriger Forschung von Gamal Raslan entwickelt. Es kann zur Linderung und Beseitigung von unter anderem Ischias- und Knieproblemen, Gelenk- oder Schulterschmerzen beitragen.

Die Schmerztherapie nach Raslan wird bei folgenden Beschwerden angewandt, wobei eine Linderung oder Beschwerdefreiheit erzielt werden kann:

  1. Fehlstellungen und Bewegungseinschränkungen
  2. Atemnot
  3. Magen- und Verdauungsproblemen

Sie kann auch:

  1. körperliche Mobilität und Beweglichkeit verbessern
  2. Durchblutung fördern
  3. das Gangbild verändern

Über die Ursachen und Symptome zur Therapie

Grundlage jeder Therapie sind stets die Ursachen und Symptome der Beschwerden. Welche Symptome zeigen sich bei Ihnen:

  1. Schmerzhafte Bewegungseinschränkungen Schulterprobleme, Knieschmerzen, Kopfschmerzen etc.
  2. Eingeschlafene Finger
  3. Atemprobleme
  4. Magen- oder Verdauungsschmerzen

Im persönlichen Gespräch erfasse ich die Ursachen und Symptome Ihrer Beschwerden und entwickle auf dieser Grundlage die Therapie, die Ihnen helfen kann, sich von Ihren Schmerzen nachhaltig zu befreien.

STR® – das ganzheitliche Schmerztherapiekonzept für mehr Lebensqualität

Auf Basis langjähriger Erfahrungen und medizintechnischer Erkenntnisse fließen bei der STR®-Therapie Anwendungen ein, die aus der Dorn Methode (Korrektur von Wirbeln und Gelenken) und Sensomatics® - Neuprogrammierung, der vom Gehirn „vergessenen“ Muskelstrukturen“ - stammen.

Ergänzt wird das STR® Konzept unter anderem durch Erkenntnisse aus der Ernährungslehre sowie der Ohrakupressur.

Hieraus ist ein Therapiekonzept entstanden, das die Zusammenhänge von Ungleichgewichten (Dysbalancen), die meist durch einseitige Belastungen verursacht werden, erkennen und beheben kann.

Prüfen Sie, ob das Schmerztherapiekonzept nach Raslan für Sie eine Linderung erzielen kann:

Indikationen für das Schmerztherapiekonzept nach Raslan
  • Fersensporn
  • Ischiasprobleme
  • Achilloynie (Verengung des Gleitlagers der Achillessehne)
  • Atemnot
  • Asthma
  • Eingeschlafene Finger
  • Fehlstellung des Kopfes
  • Dauerfehlhaltung
  • Durchblutungsstörungen
  • Schmerzhafte Bewegungseinschränkungen
  • organische Beschwerden 
  • Stoffwechselprobleme und Darmprobleme
Kontraindikationen für das Schmerztherapiekonzept nach Raslan
  • Zeichen einer Entzündung sind Rötung, Schwellung, Hitze, Schmerz und eingeschränkte Bewegungsfähigkeit
  • Verdacht auf einen Knochenbruch muss per Röntgen ausgeschlossen werden
  • Noch nicht verheilte Wunden von Operationen
  • Unfällen etc. an Gelenken und Wirbelsäule müssen erst einmal heilen, bevor dort behandelt wird
  • Tumoren und Metastasen an Knochen
  • Schwangerschaft
  • Gerinnungsbeeinflussende Medikamente wie Marcumar, ASS (Blutgerinnungshemmer), usw. sind eine Teilkontraindikation, d.h. es muss sehr vorsichtig behandelt werden
  • längerer Zeit einer Cortisontherapie unterziehen müssen, sollte die Behandlung vorher unbedingt mit einem Arzt abgeklärt werden
  • Die Menschen müssen zum Therapeuten selbständig gehen und sich aufrichten können, damit sind alle Bettlägerigen ausgeschlossen
  • Rollstuhlfahrer können an der Brust- und Halswirbelsäule behandelt werden, wenn sie diese selbst bewegen können.
  • Patienten arbeiten während der Behandlung grundsätzlich mit.
Sie haben Fragen?

Dann nehmen Sie doch mit mir Kontakt auf. Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Ihr Wolfgang Schwenken

Kontaktformular

Sie wollen Heilpraktiker werden?

Medizin_Heilpraktiker1_336x280.jpg

Kontakt

Praxis für Naturheilkunde
Corinna Leiner

Heilpraktiker Wolfgang Schwenken
Harkortstraße 36
44225 Dortmund

Postanschrift:
Stockumer Str. 53
44225 Dortmund

0231 . 9500126

0172 . 9883949

Soziale Netzwerke